TG Bad Waldsee Volleyball

Aktuelle Meldungen

Vorrunde:
DJK Aalen – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 14:25)
VfB Friedrichshafen  – TG Bad Waldsee 1:1 (25:20, 21:25)
TSV Ellwangen – TG Bad Waldsee 2:0 (28:26, 25:15)
Platz 5/6:
TSV GA Stuttgart – TG Bad Waldsee 1:2 (27:25, 20:25, 12:15)

Acht Teams kämpften zum Saisonabschluss in Aalen um den Württembergischen Jugendpokal der U16. Mit dabei waren die Jungs der TG, die sich in einem starken Feld mit Platz fünf sehr achtbar schlugen.

VfB Friedrichshafen III – TG Bad Waldsee I 2:0
VfB Friedrichshafen VII – TG Bad Waldsee I 0:2
VfB Ulm I – TG Bad Waldsee I 1:1
VC Dornbirn – TG Bad Waldsee I 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Ulm III 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen IV 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen V 2:0
TG Bad Waldsee II – VC Wolfurt 2:0

Erneut gute Leistungen zeigten die beiden U13 – Teams der TG am letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaften.

Vorrunde:
TV Rottenburg – TG Bad Waldsee 0:2 (9:25, 8:25)
VC Freudental – TG Bad Waldsee 0:2 (11:25, 7:25)
TSV Schmiden  – TG Bad Waldsee 2:0 (18:25, 18:25)
Halbfinale:
MTV Ludwigsburg – TG Bad Waldsee 2:0 (25:21, 25:18)
Platz 3/4:
VfB Ulm  – TG Bad Waldsee 0:2 (11:25, 19:25)

Mit einem tollen dritten Platz schafften die U15 – Jungs der TG bei den Württembergischen Meisterschaften in Schmiden den Sprungs aufs Treppchen und holten überraschend die Bronzemedaille.

Nachdem die Aktiven ihre Saison bereits vor Wochen beendet haben biegen auch die Jugendmannschaften auf die Zielgerade ein. Die U15 – Jungs der TG treten am Samstag in Schmiden als Bezirksmeister Süd bei den Württembergischen Meisterschaften an.

Vorrunde:
TSV Mutlangen – TG Bad Waldsee I 0:2 (2:25, 13:25)
SpVgg Holzgerlingen – TG Bad Waldsee I 0:2 (17:25, 18:25)
VfB Friedrichshafen  – TG Bad Waldsee II 2:0 (25:23, 25:8)
VSG Korb/Kernen – TG Bad Waldsee II 2:0 (25:20, 25:16)
Halbfinale:
VSG Korb/Kernen – TG Bad Waldsee I 0:2 (17:25, 7:25)
Platz 5/6:
TSV Mutlangen – TG Bad Waldsee II 2:1 (25:20, 17:25, 15:9)
Finale:
VfB Friedrichshafen  – TG Bad Waldsee I 0:2 (20:25, 11:25)

Gleich mit zwei U18 – Teams war die TG Bad Waldsee zum Saisonende bei der Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal in Mutlangen am Start.

ASV Botnang - TG Bad Waldsee  1:2 (13:25, 25:19, 15:12)
VfB Ulm – TG Bad Waldsee 2:1 (12:25, 25:14, 15:12)
TSV Röttingen – TG Bad Waldsee 2:0 (25:20, 25:15)
ASV Botnang – TG Bad Waldsee 2:1 (25:23, 21:25, 16:14)

Denkbar knapp verpassten die U18-Jungs der TG .die Endrunde im Jugendpokal. Im Spiel um Platz 3 des 6-er Turniers mussten sie sich in einem äußerst umkämpften Spiel im Tie-Break mit 14:16 geschlagen geben.

Das ist die Ausbeute der U18-Volleyballerinnen der TG bei den Deutschen Meisterschaften.

Bereits bei der Ankunft in der Halle in Biberach war klar, dass dieses Wochenende ein ganz besonderes für die Spielerinnen der TG Bad Waldsee werden würde. Volleyballerinnen aus ganz Deutschland, begleitet von teils lautstarken Fanblocks, trafen sich in Biberach um um die deutsche Meisterschaft in der Altersklasse U18 zu kämpfen.

VfB Friedrichshafen I – TG Bad Waldsee I 2:0
VfB Friedrichshafen II – TG Bad Waldsee I 2:0
VfB Ulm II – TG Bad Waldsee I 0:2
TG Bad Waldsee II – VfB Ulm III 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen IV 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen V 2:0
TG Bad Waldsee II – VC Wolfurt 2:0

Eine gute Leistung lieferten die beiden U13 – Teams der TG am dritten Spieltag der Bezirksmeisterschaft statt.

Nächste Termine

No events to display

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form