Herren 1

Herren 1 (5)

Sonntag, 09 Dezember 2018 22:51

Revanche gegen den MTV Ludwigsburg gelingt

Die Volleyballer der TG Bad Waldsee gewinnen gegen den MTV Ludwigsburg mit 3:2 In einem spannenden Spiel revanchieren sich die Volleyballer der TG Bad Waldsee für die 3:2 Niederlage im Hinspiel. Sie besiegen den MTV Ludwigsburg im Rückspiel mit 3:2 (25:27, 25:15, 16:25, 25:23, 15:11). Trainerin Evi Müllerschön meinte nach dem Spiel: „Enttäuscht bin ich eigentlich nur vom 1. Satz. Aber was dann von meinen Männern gezeigt wurde, war - besonders im vierten Satz - Volleyball vom Feinsten. Alle haben ihr ganzes Potenzial abgerufen. Vor allem hat mich wieder der Kampfgeist und die mannschaftliche Geschlossenheit begeistert. So können wir jetzt gut in die verdiente Winterpause gehen.“ Begonnen hat der Schlagabtausch des Zweiten der Regionalliga, dem MTV Ludwigsburg gegen den Dritten, die TG Bad Waldsee kurios. Die TG führte im ersten Satz bereits mit 24:21 und schaffte es dann doch nicht, einen der drei Satzbälle zu verwandeln. Die vor allem in…
Die Volleyballer der TG Bad Waldsee gewinnen am Sonntagabend gegen den FT 1844 Freiburg 2 mit 3:1 (25:21, 25:19, 23:25, 25:14). Im letzten Spiel der Hinrunde sichern sie sich so den dritten Tabellenplatz. Vor dem sonntäglichen Spiel lag die Mannschaft der TG Bad Waldsee auf dem dritten Tabellenplatz, die Mannschaft des FT Freiburg 2 auf dem letzten Platz, mit nur zwei Punkten. Eigentlich ein Spiel, dass die Waldseer von der Papierform her gewinnen mussten. In der Freiburger Mannschaft spielen jedoch zum einen einige Nachwuchs-Kaderspieler der badischen Auswahl, zum anderen hatte die Mannschaft in den vergangenen Spielen viele Sätze nur knapp verloren. So starteten die Volleyballer der TG hochmotiviert und konzentriert in den ersten Satz und führten relativ schnell mit 13:8. Die Freiburger ließen sich davon nicht beeindrucken. Sie spielten ihr aggressives und druckvolles Spiel weiter und erkämpften sich ein 19:19. Die Waldseer Mannschaft spielte dann aber ihre ganze Erfahrung aus.…
Montag, 26 November 2018 09:50

Punktesicherung in Karlsruhe

Bad Waldseer Volleyballer erobern sich mit einem klaren 3:0 Sieg den dritten Tabellenplatz Im letzten Auswärtsspiel dieses Jahres gewinnen die Volleyballer der TG Bad Waldsee, in der Regionalliga-Begegnung gegen die zweite Herrenmannschaft des SSC Karlsruhe, klar mit 3:0 (25:20; 25:23, 25:21). Sie stehen jetzt, ein Spiel vor Beginn der Rückrunde, auf dem dritten Tabellenplatz. Die letzten beiden Begegnungen hatten die TG-Männer gegen den momentanen Tabellenführer, den USC Freiburg und gegen die TSV G.A. Stuttgart 2 relativ klar verloren. So galt es, gegen den Regionalligaaufsteiger aus Karlsruhe wieder wichtige Punkte heimzubringen, um sich den Platz im vorderen Drittel der Tabelle weiter zu sichern. Dadurch, dass die Karlsruher inzwischen zwei Spiele sowie gegen in der Tabelle vor ihnen stehende Mannschaften Sätze gewonnen hatten, war man gewarnt, dass das Gewinnen in fremder Halle, sicher kein Selbstläufer werden würde. Schon beim Einspielen zeigte sich, dass die Bad Waldseer Herren hochmotiviert und engagiert in das…
TG Bad Waldsee - VfL Sindelfingen 3:0 (25:15 , 25:21, 25:12) Ein schneller Blick auf die Regionalligatabelle lässt einen verwundert die Augen reiben: An der Spitze der Tabelle steht die TG Bad Waldsee nach einem 3:0 Erfolg gegen den VfL Sindelfingen. Ein Novum in der Vereinsgeschichte der TG , wenn auch nur eine Momentaufnahme. Verdient hat sich die Mannschaft das mit einer starken Vorstellung gegen den VfL. Die Einheimischen überzeugten am Samstagabend in allen Bereichen. Aus einer starken Annahme und gutem Block samt Abwehr, waren sie immer wieder im Angriff erfolgreich. Gute Aufschläge sorgten für zusätzlich Druck beim Gegner. Einzig zum Ende des zweiten Satzes geriet das Team von Evi Müllerschön in Schwierigkeiten, befreite sich aber auch aus dieser Situation bravorös. Schon am kommenden Samstag wartet die nächste Bewährungsprobe auf die Einheimischen, wenn die TSG Heidenberg-Rohrbach in der EBS zu Gast ist.
Donnerstag, 25 Oktober 2018 08:15

Herren 1 - Gürteltiere der SG BEG United besiegt

Volleyballer der TG Bad Waldsee gewinnen gegen die Männer der SG BEG United mit 3:0 Mit einem verdienten 3:0 Sieg (27:25, 25:16, 25:21) fuhren die Volleyballer der TG Bad Waldsee am späten Samstagabend, vom direkt an der französischen Grenze liegenden Breisach, nach Hause. Die BEG United, deren Vereinsmaskottchen ein Gürteltier ist - nachdem sie sich auch benennen -, ist letztes Jahr erst in die Regionalliga aufgestiegen und hatte die vergangenen beiden Spiele mit 3:0 und 3:1 verloren. Die TG Männer, die mit vier Punkten momentan den dritten Tabellenplatz belegen, standen so plötzlich der ungewohnten Situation gegenüber, dass sie im zweiten Jahr ihrer Regionalliga-Zugehörigkeit als Favorit in ein Spiel gingen. Die Volleyballer der TG starteten hellwach in den ersten Satz und dominierten diesen bis zum Stand von 16:11. Dass die BEG nicht unverdient aufgestiegen war, zeigte sich im darauffolgenden Verlauf. Die bislang druckvollen Waldseer Aufschläge hatten an Tempo verloren, die BEG…
Template by JoomlaShine