News

U15 weiblich: Bezirksmeister und Platz 5 bei Württembergischen Meisterschaften

TG Bad Waldsee - VC Freudental 0:2 (21:25, 22:25) TG Bad Waldsee - TSV Schmiden 1:1 (31:33, 25:20) TG Bad Waldsee - TSV Gärtringen 2:0 (25:6, 25:8) TG Bad Waldsee - TSV Flacht 2:0 (25:18, 25:23) Mit einem überraschenden Bezirksmeistertitel hatten sich die U15 Mädchen für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert.

U16 weiblich: Platz fünf im Württembergischen Jugendpokal

SG Korb/Beinstein - TG Bad Waldsee 2:0 (25:15, 25:10) SpVgg Holzgerlingen - TG Bad Waldsee 2:0 (25:14, 25:12) SV Ochsenhausen - TG Bad Waldsee 0:2 (22:25, 18:25) Die U16 weiblich hatte sich überraschend für die Endrunde um den Württemberischen Jugendpokal in Freudental qualifiziert. Die Mannschaft der TG traf in der

U15 Jungs und Mädchen starten bei Württembergischen Meisterschaften - WM U15 weiblich findet in Bad Waldsee statt

Nach dem die Großfeld-Mannschaften die Saison beendet haben sind immer noch einige Kleinfeld - Teams der TG im Wettbewerb. Beide U15 Teams haben sich vor zwei Wochen als Bezirksmeister für die Würrtmebrgioschen Mmeisterschaften qualifiziert, die an diesem Wochenende statt finden. Die Meisterschaften der Mädchen finden in der heimische Eugen-Bolz-Sporthalle statt,

Württembergische Jugendpokalendrunden und Bezirksmeisterschaften - jede Menge TG Teams am Wochenende im Einsatz

Ein volles Programm haben die Jugend-Teams der TG am Wochenende. Die U20 männlich, die U16 männlich und die U16 weiblich kämpfen um den Württembergischen Jugendpokal, die U15 und U13 Teams spielen um die Bezirksmeisterschaft.Weite Reisen stehen den Großfeld Teams zum Saisonende am Samstag ins Haus. Die Jungs der U20 und

Herren 2: 2. Herrenmannschaft sichert sich mit Sieg den 3. Tabellenplatz

TG Bad Waldsee - SG Volley Alb/Brenztal 2 3:0 (25:17, 25:14, 25:13) Im letzten Saisonspiel spielte die 2. Herrenmannschaft gegen den bereits feststehenden Absteiger SG Volley Alb/Brenztal 2. Für die Waldseeer ging es in diesem Spiel um nichts mehr. So konnte man befreit aufspielen und viel durchwechseln. Alle drei Sätze

Herren 2: Niederlage trotz guter Leistung beim Meister SV Gebrazhofen

SV Gebrazhofen - TG Bad Waldsee 3:1 (25:19, 25:20, 23:25, 29:27) Vor dem Spiel hätte man mit einem Sieg beim feststehenden Meister SV Gebrazhofen noch die Chance auf den 2. Platz und somit den Aufstiegsrelegationsplatz gehabt. Somit ging man mit hoher Motivation ins Spiel. Für den SV Gebrazhofen ging es

Damen 1: Bundesstützpunkt MTV Stuttgart zu Gast - Volleyballerinnen unterliegen in der Oberliga den Nachwuchstalenten mit 2:3

TG Bad Waldsee - BSP Stuttgart 2:3 (25:23, 22:25, 25:23, 15:25, 12:15) Ersatzgeschwächt musste das Gastgeberteam gegen die badenwürttembergischen Nachwuchshoffnungen antreten und dabei eine knappe 2:3 Niederlage einstecken. Obwohl es tabellarisch für die TG um nichts mehr ging, war es doch ein Match mit ganz besonderem Vorzeichen. Der Trainer der

Nächste Spiele

Keine Termine