TG Bad Waldsee Volleyball

Zweite Damenmannschaft - Bezirksliga

hinten v.l.: Monika Groß, Jana Gönner, Katrin Straub, Tabea Wagner, Melanie Bucher, Simon Scheerer (Co-Trainer)

vorne v.l.: Alina Nessensohn, Amelie Blaut, Saskia Czöndör, Desirée Sättele, Carolin Buschbacher, Lucas Romer (Trainer)

Ergebnisse
Nr.DatumHeim - GastErgebnis
1 07.10.2018 VfB Friedrichshafen - VC Baustetten 2 3:1 (20:25, 25:20, 25:20, 25:19)
2 07.10.2018 VfB Friedrichshafen - TSB Ravensburg 1:3 (21:25, 20:25, 25:17, 22:25)
3 07.10.2018 TSG Eislingen - TSV Bartenbach 3:0 (25:17, 25:10, 25:15)
4 07.10.2018 TSG Eislingen - SV Eglofs 3:0 (25:9, 25:9, 25:11)
5 07.10.2018 SSV Ulm 1846 2 - TG Bad Waldsee 2 3:0 (25:12, 25:19, 25:15)
6 07.10.2018 SSV Ulm 1846 2 - SC Göggingen 3:0 (25:22, 25:22, 25:20)
Tabelle
PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1 TSG Eislingen 2 6 : 0 6
2 SSV Ulm 1846 2 2 6 : 0 6
3 TSB Ravensburg 1 3 : 1 3
4 VfB Friedrichshafen 2 4 : 4 3
5 VC Baustetten 2 1 1 : 3 0
6 SC Göggingen 1 0 : 3 0
7 TG Bad Waldsee 2 1 0 : 3 0
8 TSV Bartenbach 1 0 : 3 0
9 SV Eglofs 1 0 : 3 0

Aktuelle Beiträge

 

 

Mit einer 3:0 Niederlage startete die zweite Damenmannschaft der TG Bad Waldsee l in die Saison. Lediglich im zweiten Satz konnten die Mädels um Trainer Lucas Romer ihr Potential zeigen. Nun gilt es in den kommenden Spielen die Abstimmung zu stärken und die Eigenfehler zu minimieren.

TG: Tabea Wagner, Carolin Buschbacher, Monika Groß, Carla Bubeck, Katrin Straub, Amelie Blaut, Melanie Bücher, Jana Gönner, Alina Nessensohn, Desiree Sättele

 

SG VolleyAlb : TG Bad Waldsee 3:1 (25:13 24:26 25:7 25:22)

Mit einem 1:3 musste sich die zweite Damenmannschaft der TG Bad Waldsee beim  vorzeitigen Meister der Bezirksliga Süd der SG VolleyAlb geschlagen geben. Trotz der Niederlage waren Trainer Lucas Romer und Co-Trainer Simon Scheerer über weite Strecken mehr als zufrieden. So konnte man, trotz eines kleinen Kaders, die SG VolleyAlb vor allem im zweiten und vierten Satz immer wieder in Bedrängnis bringen und sogar den zweiten Satz erfolgreich abschließen.

Es spielten: Carla Bubeck, Sybille Bosch, Alina Maier, Silvana Romer, Sara Schwandt, Katrin Straub, Tabea Wagner

TG Bad Waldsee : TG Biberach 3:1 (25:14 22:25 25:10 25:21)

TG Bad Waldsee : TV Kressbronn 3:0 (25:12 25:20 25:19)

Mit zwei deutlichen Siegen am Heimspiel gegen die TG Biberach 2 und den TV Kressbronn verabschieden sich die Volleyballerinnen der TG Bad Waldsee vorzeitig aus dem Abstiegskampf und sind nun sogar im vorderen Mittelfeld der Tabelle platziert.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form