TG Bad Waldsee Volleyball

 

Nach dem Saisonstart in Ludwigsburg am Wochenende geht es für die TG - Volleyballer Schlag auf Schlag weiter. Am morgigen „Tag der Deutschen Einheit“ erwartet die TG um 16:00 Uhr in heimischer Eugen-Bolz-Sporthalle die Gäste von der SG MADS Ostalb zum ersten Heimspiel der Regionalliga.

Nicht viel Zeit um das erste Spiel in Ludwigsburg aufzuarbeiten bleibt dem Trainergespann Evi Müllerschön und Peer Auer, steht doch schon morgen das erste Heimspiel gegen die SG MADS Ostalb ins Haus. Die Aalener sind mit einem 3:0 Heimsieg gegen Aufsteiger Breisach erfolgreich in die Saison gestartet und sind auf einem guten Weg eine bessere Hinrunde als in der abgelaufenen Saison zu spielen. Da standen sie bei Halbzeit auf einem Abstiegsplatz und konnten sich erst mit einer Erfolgsserie zum Saisonende am letzten Spieltag den Klassenerhalt sichern. Die TG musste zwar bei den stark aufspielenden Ludwigsburgern eine knappe 2:3 Niederlage hinnehmen, kann aber aus der Partie neben einem Punkt ebenfalls einige positive Dinge mitnehmen. Weiterhin hoffen die Einheimischen mit komplettem Kader antreten zu können. So dürfte einem spannenden Spiel gegen die Spielgemeinschaft von der Ostalb nichts im Wege stehen, gab es doch in den letzten Jahren meist spannende und ausgeglichene Partien, die nicht selten über fünf Sätze gingen. Mit einem Sieg könnten sich die Waldseer erst mal in der vorderen Tabellenhälfte einsortieren.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form