TG Bad Waldsee Volleyball

Den fünften Platz erreichten die U18 – Junioren der TG Bad Waldsee bei der Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal in heimischer Halle.

Nicht vom Glück begünstigt war die TG bei der Einteilung der beiden Vorrundengruppen, waren sie doch mit den beiden späteren Finalisten aus Mutlangen und Ellwangen in einer Gruppe gelandet. Beide Vorrundenspiele verliefen ähnlich. Nach ordentlichem Start zeigten die Waldseer viel zu viel Respekt vor ihren guten Gegner und verloren den ersten Satz in der zweiten Hälfte jeweils deutlich. Selbstbewusster und mutiger gingen sie jeweils in Durchgang zwei zu Werke und standen beides Mal gegen die favorisierten Gäste-Teams kurz vor dem Satzausgleich und möglichen Tie-Break. Dennoch gingen beide Sätze mit 22:25 am Ende knapp verloren, so dass nur das Spiel um Platz fünf blieb. Dieses gewann die TG gegen den TSV Leinfelden trotz mäßiger Vorstellung deutlich mit 2:0 Sätzen und sicherte sich Rang fünf. Württembergischer Jugendpokalsieger wurde der TSV Mutlangen mit einem 2:0 Sieg gegen den TSV Ellwangen.
TG: Dominik Koop, Noah Kling, Max Müller, Stefan Ustinov, Paolo Petrino, Pirmin Bucher, David Wiegel, Justus Göttel, Benni Fritzenschaf und Gero Schairer

Württembergische Jugendpokal Junioren U18 männlich
Vorrunde:
TG Bad Waldsee – TSV Mutlangen 0:2
TG Bad Waldsee – TSV Ellwangen 0:2
SV Esslingen – TG Bad Waldsee 0:2
Platz 5/6:
TG Bad Waldsee TSV Leinfelden 2:0

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form