TG Bad Waldsee - Volleyball

TG Bad Waldsee - SSV Ulm 3:1 (25:27, 25:17, 25:16, 25:17)Das Frauenteam der TG war gezwungen, für die neue Saison eine ganze Reihe neuer Spielerinnen einzubauen. Man konnte daher zum ersten Match der neuen Spielzeit gespannt sein, wie die Neuen sich wohl schlagen würden. Mit Erfolg, wie das Ergebnis zeigt. Allerdings kamen die TG-Frauen recht zäh in das Match, die Abstimmung in den Angriffsbemühungen klappten oft nicht. Viele Eigenfehler der TG und die überaus starke Ulmer Abwehr, die niemals einen Ball verloren gab, führten zum sehr knappen Satzerfolg der Gäste. Nach Aussage der TG-Spielerinnen war es ihnen sehr schwer gefallen,…
VfB Ulm - TG Bad Waldsee 3:0 (25:17, 25:17, 25:18)Für das Regionalligateam von Evi Müllerschön setzte es eine an Deutlichkeit fast nicht zu überbietende Niederlage, die das Team und ihre Chefin gehörig schmerzen dürfte. Schließlich sollte dieses Spiel in der Donaustadt eine Art Gradmesser sein, um zu sehen, wo die Mannschaft steht. Gemessen am VfB Ulm, der als Aufsteiger eigentlich gegenüber einer schon einige Jahre in der Liga etablierten TG Bad Waldsee, eigentlich Lehrgeld hätte zahlen müssen, hinterließen die Kurstädter den Eindruck vollkommener Verunsicherung. Jahrelang zuverlässige Stammkräfte konnten ihre guten Leistungen der vergangenen Saison nicht auf den Platz bringen. So setzte es allein auf der Diagonalen nicht weniger als vier Übertrittsfehler, unschön ergänzt durch Stellungsfehler am Netz und in der Abwehr, mit steigender Tendenz im Lauf des Matches. Einzelne Lichtblicke lieferten durch effizient durchgeführte Schnellangriffe in der Mitte des Netzes Zuspieler Simon Scheerer und Mittelblocker Marc Moosherr. Freilich sind solche…
Sonntag, 25 September 2022 18:42

1. Spieltag U16 männlich

U16 Spieltag männlich / 1. Spieltag in Friedrichshafen / 24.09.2022 Gegner: VfB Friedrichshafen 2 VC Dornbirn VfB Friedrichshafen 2 – VC Dornbirn: 2:0 (25:23 / 25:17) VC Dornbirn - TG Bad Waldsee: 2:1 (25:27 / 25:22 / 15:9) TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen 2: 2:0 (25:12 / 25:15) Spieler TG Bad Waldsee: Leander Zauner, Ilias Puzyrev, Konstantinos Politis, Maximilian Bangert, Levi Reisch, Arvid Bangert, Kilian Freudenberg Trainer: Peer Auer, Andrej Bangert Zum ersten Spieltag waren die Jungs der U16 (Jahrgänge 2008/2009) in Friedrichshafen zu Gast. Für einige Jungs war dies die Premiere auf dem Großfeld mit derSpielformation 6 gegen…
Nach den Männern starten auch die Damen in die neue Saison. Am Sonntagnachmittag empfängt das Team von Simon Scheerer um 16:00 Uhr in der heimischen Eugen-Bolz-Sporthalle den Aufsteiger vom SSV Ulm. Den Ulmerinnen gelang nach Ihrem Abstieg und der Corona-Pause in der letzten Saison der direkte Wiederaufstieg und sind der erste Prüfstein für die TG. Auch für die Jugend steht der erste Spieltag an. Die U16 Jungs spielen am Samstag ab 14:00 Uhr in Friedrichshafen gegen den VfB und den VC Dornbirn. Die Mädchen der U16 starten zur gleichen Zeit mit beiden Teams in Ochsenhausen gegen die Gastgeberinnen in die…
Trainerin Eva Müllerschön zeigt sich vor der neuen Spielzeit 2022/23 deutlich geerdet. Hatte sie noch vor Jahresfrist als Saisonziel ausschließlich den Blick nach oben ausgegeben, sieht sie in diesem Herbst ihre Aufgabe zuallererst in der Nachwuchssicherung für ihre Mannschaft. Durch den Abgang von vier zum Stammkader zählenden Spielern beklagt das Team herbe Verluste. „Diese auszugleichen, wird schwer, dennoch versuche ich, die Neuen an das Niveau der jetzt aus elf Teams bestehenden Regionalliga heranzuführen.“ Damit umreißt sie ihre Rolle auch innerhalb des Bad Waldseer Volleyballs, die sie in erster Linie in der Nachwuchssicherung sieht. Erst auf konkrete Anfrage formuliert sie ihr…
TG Bad Waldsee - VC Freudental 0:2 (21:25, 22:25)TG Bad Waldsee - TSV Schmiden 1:1 (31:33, 25:20)TG Bad Waldsee - TSV Gärtringen 2:0 (25:6, 25:8)TG Bad Waldsee - TSV Flacht 2:0 (25:18, 25:23)Mit einem überraschenden Bezirksmeistertitel hatten sich die U15 Mädchen für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert. Von 19 Teams hatten sich sechs Teams für die Bezirksendrunde qualifiziert, davon zwei Teams der TG Bad Waldsee. Während die zweite Mannschaft einen sehr guten fünften Platz erreichte, gelang der ersten Mannschaft nach Siegen gegen Waldsee 2 und den VfB Ulm, sowie den TSV Laupheim im Halbfinale der Einzug ins Finale. In diesem bezwangen…
SG Korb/Beinstein - TG Bad Waldsee 2:0 (25:15, 25:10)SpVgg Holzgerlingen - TG Bad Waldsee 2:0 (25:14, 25:12)SV Ochsenhausen - TG Bad Waldsee 0:2 (22:25, 18:25)Die U16 weiblich hatte sich überraschend für die Endrunde um den Württemberischen Jugendpokal in Freudental qualifiziert. Die Mannschaft der TG traf in der Vorrunde auf den späteren Sieger SpVgg Holzgerlingen und die SG Korb/Beinstein. In der Partie gegen die SG Korb/Beinstein hielt die TG den ersten Satz lange Zeit offen, musste sich am Ende aber doch geschlagen geben. Nach schnellem Rückstand in Satz zwei ging dieser deutlich verloren. Gegen die starke Mannschaft aus Holzgerlingen war erwartungsgemäß…
Nach dem die Großfeld-Mannschaften die Saison beendet haben sind immer noch einige Kleinfeld - Teams der TG im Wettbewerb. Beide U15 Teams haben sich vor zwei Wochen als Bezirksmeister für die Würrtmebrgioschen Mmeisterschaften qualifiziert, die an diesem Wochenende statt finden. Die Meisterschaften der Mädchen finden in der heimische Eugen-Bolz-Sporthalle statt, die Jungs müssen in Ludwigsburg antreten. Beide Turniere starten am Samstag um 11:00 Uhr. Aus jedem Bezirk haben sich zwei Teams für die Meisterschaften qualifiziert. Bei den Mädchen sind die Teams vom TV Niederstetten, dem VC Freudental, dem TSV Birkach, dem TSV Schmiden, dem TSV Gärtringen, dem TSV Flacht und…
Ein volles Programm haben die Jugend-Teams der TG am Wochenende. Die U20 männlich, die U16 männlich und die U16 weiblich kämpfen um den Württembergischen Jugendpokal, die U15 und U13 Teams spielen um die Bezirksmeisterschaft.Weite Reisen stehen den Großfeld Teams zum Saisonende am Samstag ins Haus. Die Jungs der U20 und U16 haben sich beide für die Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal in Ellwangen qualifiziert. Die sechs verbliebenen Teams starten in zwei Vorrundengruppen mit je drei Teams. Die U20 trifft dabei auf den TSV Ellwangen und den SV Esslingen. Die U16 Jungs müssen sich ebenfalls mit den Gastgebern und dem VfB…
TG Bad Waldsee - SG Volley Alb/Brenztal 2 3:0 (25:17, 25:14, 25:13)Im letzten Saisonspiel spielte die 2. Herrenmannschaft gegen den bereits feststehenden Absteiger SG Volley Alb/Brenztal 2. Für die Waldseeer ging es in diesem Spiel um nichts mehr. So konnte man befreit aufspielen und viel durchwechseln. Alle drei Sätze wurden klar dominiert und so war der Sieg nie gefährdet. Mit einem folglich klaren 3:0 Sieg konnte man sich in der Abschlusstabelle auf den 3. Tabellenplatz schieben, womit man eine erfolgreiche Saison abschließt.Für die TG spielten: Matthias Walther, Valentin Marth, Patrick Bissenberger, Jonas Weber, David Wiegel, Daniel Scheerer, Mark Adelmann, Benedikt…
SV Gebrazhofen - TG Bad Waldsee 3:1 (25:19, 25:20, 23:25, 29:27)Vor dem Spiel hätte man mit einem Sieg beim feststehenden Meister SV Gebrazhofen noch die Chance auf den 2. Platz und somit den Aufstiegsrelegationsplatz gehabt. Somit ging man mit hoher Motivation ins Spiel. Für den SV Gebrazhofen ging es um nichts mehr, so spielten sie befreit auf und konnten ihre Stärke demonstrieren. Die Waldseeer hatten in der niedrigen Halle zwar einige Annahmeprobleme, zeigten trotzdem durchweg eine gute Leistung. In den ersten beiden Sätzen musste man sich dennoch relativ klar geschlagen geben, mit einer nochmaligen Leistungssteigerung und etwas schwächer werdenden Gebrazhofenern…
TG Bad Waldsee - BSP Stuttgart 2:3 (25:23, 22:25, 25:23, 15:25, 12:15)Ersatzgeschwächt musste das Gastgeberteam gegen die badenwürttembergischen Nachwuchshoffnungen antreten und dabei eine knappe 2:3 Niederlage einstecken. Obwohl es tabellarisch für die TG um nichts mehr ging, war es doch ein Match mit ganz besonderem Vorzeichen. Der Trainer der Nachwuchs-Auswahlmannschaft war kein Geringerer als der Bad Waldseer Volleyballcrack Jan Herkommer. Dieser ist im Bundesstützpunkt Stuttgart als Trainer tätig und hat seinerseits nicht geringen Anteil an der Entwicklung im Bad Waldseer Frauen-Volleyball.Lange Ballwechsel charakterisierten den Auftakt, in dem gegen Satzmitte die Platzherrinnen das Kommando an sich rissen, profitierend von einer hohen…
TSV Ellwangen - TG Bad Waldsee 0:3 (21:25, 19:25, 17:25)Mit dem klaren 3:0 Auswärtserfolg in Ellwangen hat sich die erste Männermannschaft der TG Bad Waldsee ihren Platz in der Regionalliga überzeugend gesichert. Darüber hinaus schnappten sie damit auch noch dem Gastgeber den sechsten Tabellenplatz weg, der seinerseits den Klassenerhalt seit Wochen gesichert hatte. Ungewöhnlich lautstark erlebten die Kurstädter eine gegnerische Halle in der an die 250 Zuschauer dieses Spiel verfolgten. Für das TG-Team war es immerhin der dritte 3:0 Erfolg in Folge. Es waren gemischte Gefühle, mit denen die Mannschaft und ihre Trainerin Evi Müllerschön nach Ellwangen gefahren waren. Die Pandemie hatte in der Vorbereitung auf dieses Spiel sämtliche Planungen der Trainerin durcheinandergewirbelt. Dennoch konnte die Mannschaft mit breiter Brust im Bewusstsein zweier 3:0 Siege antreten. So war das Herzstück der Mannschaft – Zuspieler Simon Scheerer – genauso ausgefallen wie Abwehrchef Pascal Eisele. Die jeweiligen Vertreter, Robin Cronau für Eisele…
Template by JoomlaShine