TG Bad Waldsee - Volleyball

Aktuelle Mitteilung des VLW: VLW beschließt vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison Der VLW schließt sich der Empfehlung des DVV an und beendet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, Mixed). Im Aktiven-Spielverkehr betrifft dies neben dem Ligaspielbetrieb auch die Pokalrunden und die Relegation. Im Jugend-Spielbetrieb betrifft dies den Jugendpokal, die Kleinfeldrunden U13, U15 und U17, sowie die Regionalmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften. Den Vereinen wird empfohlen, auch den Trainingsbetrieb vorerst auszusetzen, um die sozialen Kontakte im Volleyball zu minimieren. Regelungen zur Wertung und zum Auf- und Abstieg werden bis zum…
Zum Saisonende haben die Volleyballer der TG Bad Waldsee noch einmal ein Highlight zu bieten. Im Halbfinale des Württembergischen Pokals empfängt der Regionalligist am Freitagabend den Tabellenzweiten der 3. Liga SV Fellbach. Die Fellbacher sind nach jahrelanger Zugehörigkeit zur zweiten Bundesliga letzte Saison überraschend in die 3. Liga abgestiegen. Nach etwas holprigem Start in dieses Saison haben sie eine starke Rückrunde gespielt und liegen nach zuletzt sieben Siegen in Folge auf Platz zwei der Tabelle. Die klare Favoritenrolle ist also schnell verteilt. Das Team von Evi Müllerschön und Peer Auer hat nicht nur die fast beendete Regionalliga - Saison grundsolide gespielt, sondern auch im laufenden Pokalwettbewerb für Furore gesorgt. So wurde im Achtelfinale überraschend der Drittligist TV Rottenburg mit 3:0 besiegt und damit der Weg ins Halbfinale geebnet. Nun wollen die Einheimischen auch dem SV Fellbach das Leben so schwer wie möglich machen. Man darf gespannt sein, in wie weit…
TG Bad Waldsee - Vfl Sindelfingen 3:1 (19:25, 25:22, 25:23, 25:21) Im Spiel gegen den USC Freiburg vor einer Woche, war die Mannschaft der TG krankheitsbedingt stark dezimiert. Jetzt, gegen den Vfl Sindelfingen, konnte das Trainerteam Evi Müllerschön und Peer Auer wieder über den gesamten Kader verfügen. Auch hatte man sich in der Vergangenheit immer spannende Spiele gegen den Vfl geliefert, meistens mit dem besseren Ausgang für die Oberschwaben. Die Herren der TG konnten also mit gutem Selbstbewusstsein ins Spiel gehen, die Zielvorgabe des Trainerteams, drei Punkte zu holen, schien lösbar.Umso verwunderlicher war der Start in das Spiel. Schnell lag die TG mit 1:6 und dann mit 7:15 zurück. Der Vfl spielte von Anfang an in Angriff und Abwehr gut, während die TG vor allem im Angriff zu viele Fehler machte. Die Mannschaft der TG stabilisierte sich erst gegen Ende des ersten Satzes. Auch taktische Wechsel des Trainerteams machten es…
TG Bad Waldsee - TSV Ellwangen 3:1 (20:25, 25:21, 25:22, 25:12) Ein wichtiger Sieg gelang der ersten Damenmannschaft am vergangenen Sonntag gegen den Tabellennachbarn aus Ellwangen. Mit einem 3:1 Sieg machten sie nun auch rechnerisch endgültig den Klassenerhalt perfekt und können nun unbeschwert in die letzten beiden Oberligaspiele gehen.Zunächst sah das Spiel jedoch nicht nach einem Sieg für die TG aus. Ellwangen startete selbstbewusst uns Spiel und dominierte die TG mit starken Angriffen. Die Gastgeber hingegen hatten Probleme in der Annahme und schaffte es auch nicht, gegen die starke Abwehr der Gegner zu punkten. Unterem Strich setzten sich die Gäste…
Jugendpokal, 2. Hauptrunde, U20 männlich: TG Bad Waldsee – TSV Wernau 2:0 TG Bad Waldsee – TSG Eislingen 1:2 TG Bad Waldsee – TSV Bernhausen 2:0 TG Bad Waldsee – TSB Ravensburg 2:0 Die männliche U20 der TG Bad Waldsee hat mit einem zweiten Platz den direkten Einzug in die Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal geschafft. Drei souveräne Siege gegen Bernhausen, Wernau und Ravensburg reichten für Platz reichten für die Qualifikation, lediglich der TSG Eislingen mussten sie ich mit 1:2 geschlagen geben, TG: Noah Kling, Benni Fritzenschaf, Stefan Ustinov, Justus Göttel, Jakob Büker, Fabian Soldan, Max Müller, Denis Seibel, Nikolas…
Ein volles Heimprogramm haben die Volleyballer am Wochenende zu bieten. Die Männer empfangen in der Regionalliga am Samstagabend den VfL Sindelfingen und die Frauen spielen am Sonntagnachmittag in der Oberliga gegen den TSV Ellwangen. Davor finden jeweils Jugend-Volleyballspiele in der Eugen-Bolz-Sporthalle statt.Männer 1 empfangen den VfL SindelfingenMit dem VfL Sindelfingen haben die TG-Volleyballer einen attraktiven Gegner zu Gast. Das Team um Ex-Bundesligaspieler Metzger steht wie die Einheimischen im sicheren Mittelfeld der Tabelle. Ohne Abstiegssorgen und ohne die Chance auf ganz oben, können beide Teams unbeschwert ins Rennen gehen. Die beiden Teams lieferten sich in den letzten Jahren eine Vielzahl an…
USC Freiburg - TG Bad Waldsee 3:0 3:0 (25:19, 25:17, 25:17) Nach einer dreiwöchigen Spielpause wollten die Volleyballer der TG Bad Waldsee, wie schon so oft, ihre Negativserie gegen den USC Freiburg beenden. Aber auch dieses Mal mussten sie die Überlegenheit des Tabellenzweiten der Regionalliga anerkennen und eine klare 0:3 Niederlage akzeptieren.Damit steht die TG Bad Waldsee nach wie vor auf dem vierten Tabellenplatz. Der Abstand zu den drei Tabellenführern hat sich vergrößert, die TSG HD-Rohrbach hat aufgeholt und den Anschluss an den vierten Tabellenplatz und an die TG gehalten.Die erste Herrenmannschaft der TG Bad Waldsee verfügt normalerweise über einen Kader von elf Spielern. Sechs Spieler – mit Libero sieben – kämpfen in einem Spiel aktiv um die Punkte. Das Trainerteam Evi Müllerschön und Peer Auer hat beim relativ ausgeglichenen Kader deshalb einige taktische Möglichkeiten zum Wechsel. Gleich drei krankheitsbedingte Ausfälle raubten dem Trainerteam allerdings an diesem Wochenende fast sämtliche…
TV Rottenburg – TG Bad Waldsee 2:3 (25:18, 28:26, 14:25, 18:25, 11:15) Durch einen schwachen Beginn mit vielen Eigenfehlern im ersten Satz, lagen die Damen durchgehend einige Punkte zurück und verloren den ersten Satz 18:25. Zu Beginn des zweiten Satzes konnte sich der TV Rottenburg erneut relativ schnell absetzen. Jedoch kämpften sich die Waldseer durch starke Angriffs- und Abwehraktionen wieder heran. Unglücklicherweise ging der Satz mit 28:26 erneut an Rottenburg. Die Gäste ließen den Kopf aber nicht hängen und erkämpften sich durch starke Angriffs- und Blockaktionen von Sybille Bosch gleich zu Beginn von Durchgang drei einen Vorsprung von vier Punkten.…
TG Bad Waldsee 2 - TSV Eningen 2: 3:1 (20:25, 25:16, 25:18, 25:21) TG Bad Waldsee 2 - TSV Eningen 3: 3:2 (22:25, 20:25, 25:18, 25:18, 15:9) Gleich beide Eninger Mannschaften der Staffel Bezirksliga Süd waren am vergangenen Sonntag in Bad Waldsee zu Gast. Im ersten Spiel trat Eningen 2 an, im zweiten Spiel Eningen 3.Wie so oft fand die Heimmannschaft auch an diesem Spieltag schlecht ins Spiel rein, der erste Satz wurde gleich an die Eninger abgegeben (20:25). Fast schon routiniert wusste die Mannschaft aber, dass es erst danach bergauf gehen kann. Dem entsprechend ließ sich die Mannschaft um…
Mittwoch, 04 März 2020 19:10

A-Klasse: TG verliert in Kressbronn 0:3

TV Kressbronn –TG Bad Waldsee 3 (25:8, 25:8, 25:22) Der vorletzte Spieltag dieser misslungenen Saison gestaltete sich äußerst Schwierig, da gleich fünf Spielerinnen z.T. verletzungs- oder krankheitsbedingt ausfielen. Während der ersten beiden Sätze kamen wieder die Annahmen nicht oder zu ungenau ins Ziel, wodurch der nötige Druck nicht aufgebaut werden konnte. Im dritten Durchgang sah man annähernd die Leistung, welche die TG-lerinnen in Stande sind zu leisten.TG: Lisa Meisl, Sara Osmanovic, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger, Naomi Wagner und Nora Eßlinger.
Vor schweren Auswärtsaufgaben stehen die beiden ersten Mannschaften der TG – Volleyballer. Beide reisen zum jeweiligen Tabellenzweiten, die Männer in der Regionalliga zum USC Freiburg, die Frauen in der Oberliga nach Rottenburg. Nach der dreiwöchigen Spielpause biegen die Volleyballer in die Zielgerade der Saison ein. Dabei müssen die Männer am Samstagnachmittag ab 16:00 Uhr beim Tabellenzweiten Freiburg antreten. Die Waldseer stehen aktuell auf dem vierten Platz der Tabelle und müssen in Freiburg gewinnen, wenn sie zum Saisonfinale noch einmal in den Kampf um die ganz vorderen Plätze eingreifen möchten. Mit Sicherheit eine Herkules-Aufgabe, sind die Freiburger in der ganzen Saison…
SG Ochsenhausen/TG Bad Waldsee – TSG Eislingen 0:3 (17:25, 15:25, 20:25) SG Ochsenhausen/TG Bad Waldsee – TSV Blaustein 0:3 (23:25, 25:19, 20:25, 18:25) Ohne zählbaren Erfolg mussten die Volleyballmädchen der SG Ochsenhausen/TG Bad Waldsee 2 ihre beiden Landesliga-Heimspiele beenden:Sowohl die TSG Eislingen beim 3:0-Sieg als auch der TSV Blaustein mit dem 3:1 entführten alle Punkte aus Bad Waldsee.Überhaupt nicht ins Spiel kamen die Gastgeberinnen gegen Eislingen. Man wollte wohl zu viel, so dass einfach hinten und vorne Nichts richtig stimmte. Mit zwei Auszeiten beim 0:4 und 8:14 versuchte Inge Arendt das Blatt zu wenden, aber dies half nur kurzzeitig. Zu…
Württembergische Meisterschaften Die jüngsten Volleyballer der TG (U12 männlich) wurden am vergangenen Samstag völlig überraschend württembergischer Vizemeister.Die Freude war schon groß, als sich die Jungs als Dritter im starken Bezirk Süd für die WM qualifiziert hatten und so fuhren sie ohne große Erwartungen zu den Landesmeisterschaften nach Friedrichshafen. Die Jungs fanden gleich gut ins Turnier, legten die Nervosität schnell ab und kamen gleich zu einem sicheren Sieg gegen den Vizemeister aus dem Osten SG Volley Alb. Im zweiten Vorrundenspiel ließen sie das erste Mal aufhorchen, als sie gegen den Mitfavoriten TV Rottenburg zu einem überraschenden 1:1 kamen. Damit hatten sich…
Template by JoomlaShine