TG Bad Waldsee - Volleyball

TG Bad Waldsee - VC Freudental 0:2 (21:25, 22:25)TG Bad Waldsee - TSV Schmiden 1:1 (31:33, 25:20)TG Bad Waldsee - TSV Gärtringen 2:0 (25:6, 25:8)TG Bad Waldsee - TSV Flacht 2:0 (25:18, 25:23)Mit einem überraschenden Bezirksmeistertitel hatten sich die U15 Mädchen für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert. Von 19 Teams hatten sich sechs Teams für die Bezirksendrunde qualifiziert, davon zwei Teams der TG Bad Waldsee. Während die zweite Mannschaft einen sehr guten fünften Platz erreichte, gelang der ersten Mannschaft nach Siegen gegen Waldsee 2 und den VfB Ulm, sowie den TSV Laupheim im Halbfinale der Einzug ins Finale. In diesem bezwangen…
SG Korb/Beinstein - TG Bad Waldsee 2:0 (25:15, 25:10)SpVgg Holzgerlingen - TG Bad Waldsee 2:0 (25:14, 25:12)SV Ochsenhausen - TG Bad Waldsee 0:2 (22:25, 18:25)Die U16 weiblich hatte sich überraschend für die Endrunde um den Württemberischen Jugendpokal in Freudental qualifiziert. Die Mannschaft der TG traf in der Vorrunde auf den späteren Sieger SpVgg Holzgerlingen und die SG Korb/Beinstein. In der Partie gegen die SG Korb/Beinstein hielt die TG den ersten Satz lange Zeit offen, musste sich am Ende aber doch geschlagen geben. Nach schnellem Rückstand in Satz zwei ging dieser deutlich verloren. Gegen die starke Mannschaft aus Holzgerlingen war erwartungsgemäß…
Nach dem die Großfeld-Mannschaften die Saison beendet haben sind immer noch einige Kleinfeld - Teams der TG im Wettbewerb. Beide U15 Teams haben sich vor zwei Wochen als Bezirksmeister für die Würrtmebrgioschen Mmeisterschaften qualifiziert, die an diesem Wochenende statt finden. Die Meisterschaften der Mädchen finden in der heimische Eugen-Bolz-Sporthalle statt, die Jungs müssen in Ludwigsburg antreten. Beide Turniere starten am Samstag um 11:00 Uhr. Aus jedem Bezirk haben sich zwei Teams für die Meisterschaften qualifiziert. Bei den Mädchen sind die Teams vom TV Niederstetten, dem VC Freudental, dem TSV Birkach, dem TSV Schmiden, dem TSV Gärtringen, dem TSV Flacht und…
Ein volles Programm haben die Jugend-Teams der TG am Wochenende. Die U20 männlich, die U16 männlich und die U16 weiblich kämpfen um den Württembergischen Jugendpokal, die U15 und U13 Teams spielen um die Bezirksmeisterschaft.Weite Reisen stehen den Großfeld Teams zum Saisonende am Samstag ins Haus. Die Jungs der U20 und U16 haben sich beide für die Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal in Ellwangen qualifiziert. Die sechs verbliebenen Teams starten in zwei Vorrundengruppen mit je drei Teams. Die U20 trifft dabei auf den TSV Ellwangen und den SV Esslingen. Die U16 Jungs müssen sich ebenfalls mit den Gastgebern und dem VfB…
TG Bad Waldsee - SG Volley Alb/Brenztal 2 3:0 (25:17, 25:14, 25:13)Im letzten Saisonspiel spielte die 2. Herrenmannschaft gegen den bereits feststehenden Absteiger SG Volley Alb/Brenztal 2. Für die Waldseeer ging es in diesem Spiel um nichts mehr. So konnte man befreit aufspielen und viel durchwechseln. Alle drei Sätze wurden klar dominiert und so war der Sieg nie gefährdet. Mit einem folglich klaren 3:0 Sieg konnte man sich in der Abschlusstabelle auf den 3. Tabellenplatz schieben, womit man eine erfolgreiche Saison abschließt.Für die TG spielten: Matthias Walther, Valentin Marth, Patrick Bissenberger, Jonas Weber, David Wiegel, Daniel Scheerer, Mark Adelmann, Benedikt…
SV Gebrazhofen - TG Bad Waldsee 3:1 (25:19, 25:20, 23:25, 29:27)Vor dem Spiel hätte man mit einem Sieg beim feststehenden Meister SV Gebrazhofen noch die Chance auf den 2. Platz und somit den Aufstiegsrelegationsplatz gehabt. Somit ging man mit hoher Motivation ins Spiel. Für den SV Gebrazhofen ging es um nichts mehr, so spielten sie befreit auf und konnten ihre Stärke demonstrieren. Die Waldseeer hatten in der niedrigen Halle zwar einige Annahmeprobleme, zeigten trotzdem durchweg eine gute Leistung. In den ersten beiden Sätzen musste man sich dennoch relativ klar geschlagen geben, mit einer nochmaligen Leistungssteigerung und etwas schwächer werdenden Gebrazhofenern…
TG Bad Waldsee - BSP Stuttgart 2:3 (25:23, 22:25, 25:23, 15:25, 12:15)Ersatzgeschwächt musste das Gastgeberteam gegen die badenwürttembergischen Nachwuchshoffnungen antreten und dabei eine knappe 2:3 Niederlage einstecken. Obwohl es tabellarisch für die TG um nichts mehr ging, war es doch ein Match mit ganz besonderem Vorzeichen. Der Trainer der Nachwuchs-Auswahlmannschaft war kein Geringerer als der Bad Waldseer Volleyballcrack Jan Herkommer. Dieser ist im Bundesstützpunkt Stuttgart als Trainer tätig und hat seinerseits nicht geringen Anteil an der Entwicklung im Bad Waldseer Frauen-Volleyball.Lange Ballwechsel charakterisierten den Auftakt, in dem gegen Satzmitte die Platzherrinnen das Kommando an sich rissen, profitierend von einer hohen…
TSV Ellwangen - TG Bad Waldsee 0:3 (21:25, 19:25, 17:25)Mit dem klaren 3:0 Auswärtserfolg in Ellwangen hat sich die erste Männermannschaft der TG Bad Waldsee ihren Platz in der Regionalliga überzeugend gesichert. Darüber hinaus schnappten sie damit auch noch dem Gastgeber den sechsten Tabellenplatz weg, der seinerseits den Klassenerhalt seit Wochen gesichert hatte. Ungewöhnlich lautstark erlebten die Kurstädter eine gegnerische Halle in der an die 250 Zuschauer dieses Spiel verfolgten. Für das TG-Team war es immerhin der dritte 3:0 Erfolg in Folge. Es waren gemischte Gefühle, mit denen die Mannschaft und ihre Trainerin Evi Müllerschön nach Ellwangen gefahren waren. Die Pandemie hatte in der Vorbereitung auf dieses Spiel sämtliche Planungen der Trainerin durcheinandergewirbelt. Dennoch konnte die Mannschaft mit breiter Brust im Bewusstsein zweier 3:0 Siege antreten. So war das Herzstück der Mannschaft – Zuspieler Simon Scheerer – genauso ausgefallen wie Abwehrchef Pascal Eisele. Die jeweiligen Vertreter, Robin Cronau für Eisele…
Das klare Ziel der TG Bad Bad Waldsee am Samstag kann nur lauten: Endgültige – auch theoretische - Sicherung des Klassenerhalts in der Regionalliga. Die Tabellenkonstellation liest sich etwas verwirrend. Die Pandemie hat auch in dieser Liga deutliche Spuren hinterlassen. Während die Gastgeber der TG, der TSV Ellwangen, sein letztes Saisonspiel bestreitet, steht für die Mannschaft von Trainerin Evi Müllerschön erst der zweitletzte Spieltag an.Demgegenüber hat das einzige Team, das theoretisch der TG gefährlich werden könnte, derzeit noch vier Spiele zu absolvieren. Hier handelt es sich um die SG MADS Ostalb. Im besten Fall sind das für die Ostälbler 12…
Die TG Damen empfangen am Samstag zum vorletzten Spiel in der Oberliga den Tabellenletzten TSV Burladingen. Das TG Team um Kapitänen Laura Weber konnte mit dem Erfolg in Nürtingen die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigen und kann unbeschwert aufspielen. An der Favoritenrolle kommen die Waldseerinnen nicht vorbei, abzuwarten ist, wer angesichts von Corona und Krankheiten zur Verfügung steht. Spielbeginn in der Eugen-Bolz-Sporthalle ist um 19:00 Uhr. Mit 7 Corona Fällen in einer Woche ist die erste Männermannschaft komplett außer Gefecht gesetzt und muss die Partie in Freiburg verschieben.Weiterhin sind jede Menge Jugend-Teams im Einsatz (auch hier setzt Corona die Fragezeichen).…
TG Nürtingen - TG Bad Waldsee 1:3 (19:25. 26:24 16:25, 18:25)Mit 3:1 waren die Bad Waldseer TG-Frauen beim Tabellennachbarn TG Nürtingen erfolgreich. Dieser Sieg entbindet die Mannschaft von jeglicher Sorge um den angestrebten Klassenerhalt. Frühzeitig einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen, lautete im letzten Herbst das Saisonziel. Es ist dem Team drei Spieltage vor Saisonende bereits gelungen.Nach ausgeglichenem Einstieg in das für beide Teams zumindest vorentscheidende Spiel konnte die TG deutlich davon ziehen. Entscheidend dabei war der Angriffsdruck, den die TG-Frauen aufbauten, gepaart mit vorbildlicher Konzentration. Bis Satzende gelang beides, ein Verlauf, der bei den TG-Frauen nicht unbedingt saisonübergreifend zu beobachten…
TG Bad Waldsee - SV Fellbach 2 3:0 (25:18, 25:23, 25:22)Gerade mal 20 Stunden waren nach dem überzeugenden Auftritt gegen die BEG United verflossen, als Evi Müllerschöns Team bereits wieder in der Halle stand. Dieses Mal ging es gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt – den SV Fellbach II. Vom Spielplan her hätte dieses Spiel in Fellbach stattfinden müssen, doch stand dem Verein am Sonntag keine Halle zur Verfügung. Um das unübersichtliche Tabellenbild nicht noch mehr zu strapazieren und auf Druck der Staffelleitung verzichtete Fellbach auf das Heimrecht. Das anstehende Duell mit dem Tabellennachbarn TG war die letzte wenigstens theoretische Chance, den drohenden Abstieg abzuwenden.Umgekehrt würde die TG ein Erfolg ganz nahe an das rettende Ufer bringen. Obwohl demnach sehr viel auf dem Spiel stand, verloren sich nur knapp vierzig Fans in der Halle, wohl auch dem warmen Frühjahrswetter geschuldet. Von Beginn an schonte die heimische Trainerin…
TG Bad Waldsee - SG BEG United 3:0 (25:23, 28:26, 25:17)Von ihrer schönsten Schokoladenseite präsentierte sich das Team um Evi Müllerschön gegen die hohen Favoriten aus dem Badischen. Mit 3:0 schickten die von Pirmin Dewor angeführten Oberschwaben die Gäste auf die Heimreise. Die Zahlen lassen ein rassiges Spiel erahnen, das auch die rund 50 Fans mit dankbarem Beifall quittierten. Gleichzeitig drücken die Resultate der beiden ersten Durchgänge die unglaubliche Kampfkraft beider Kontrahenten aus, wobei die heimischen Außenseiter den Druck auf den Gegner auch noch im dritten Satz ins Spiel bringen konnten. Es war – da sind sich Trainerin und altgediente Volleyballexperten einig - das beste Heimspiel dieser Saison. Freilich bedeuten die gewonnenen drei Punkte in diesem „Bonusspiel“ noch längst nicht die Rettung. Es bedarf noch weiterer Siege, um die Klasse sicher zu halten.Schnell lagen die Platzherren im ersten Satz mit 0:5 im Rückstand, konnten sich aber zur Satzmitte aufrappeln und…
Template by JoomlaShine