TG Bad Waldsee - Volleyball

Sonntag, 29 September 2019 15:40

Alle Jugend-Teams starten mit einem Sieg und einer Niederlage

Alle vier TG - Teams, die an diesem Wochenende in die neue Saison starten, kamen jeweils zu einem Sieg und einer Niederlage.

U20 Juniorinnen, Bezirksliga:
TG Bad Waldsee – SV Eglofs 2:1 (25:19, 15:25, 15:13)
TG Bad Waldsee – TSB Ravensburg 0:2 (16:25, 17:25)
Die TG-Nachwuchsspielerinnen zeigten am Samstag, mit einem neuen, großen Kader einen ordentlichen Start in die Saison. Mit vielen Höhen und auch Tiefen, vor allem mit viel Luft nach oben. Hervorzuheben ist das gute Annahme- und Zuspiel.
TG: Alina Weber, Anja Lämmle, Anne Rall, Eva-Maria Eiberle, Mabeta Moudilou, Martyna Dabrowska, Mirjam Groß, Naomi Wagner, Nora Esslinger, Sara Osmanovic, Sophia Soherr, Viktoria Zaiser.

U18 Junioren, Bezirksliga:
TG Bad Waldsee II – TV Kressbronn 2:0 (25:10, 25:16)
TG Bad Waldsee II – VC Dornbirn  0:2 (20:25, 15:25)
Einen Sieg und eine Niederlage gab es für die U18 zum Auftakt in der Bezirksliga. Nach einem sicheren Sieg gegen Kressbronn mussten sich die Waldseer nach guter Leistung in einem lange Zeit offenen Spiel den spielstarken Gästen aus Österreich 0:2 geschlagen geben.
TG: Janos Czöndör, Tobias Graf, Max Wespel, Simon Oberhofer, Jonathan Rübner, Timo und Luca Ehm,  Hannes Souard

U16 Jungs, Bezirksliga:
TG Bad Waldsee – TSV Lindau  2:0 (25:18, 25:21)
TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen 0:2 (17:25, 7:25)
Eine erfreuliche Leistung zeigte die junge, neu formierte U16 - fast die komplette letztjährige U16 ist in die U18 entwachsen - am ersten Spieltag. Dabei gelang gegen den TSV Lindau sogar ein 2:0 Sieg und die ersten drei Punkte konnten eingefahren werden. Gegen den VfB Friedrichshafen gab es nach gutem erstem Satz die erwartete Niederlage.
TG: Tobias Graf, Beat Renz, Linus Rundel, Joshua Bohner, Jan Wespel, Timon Christl, Moritz Leins

U16 Mädchen, Bezirksliga:
TSG Leutkirch – TG Bad Waldsee 1:2 (9:25, 25:19, 5:15)
SV Ochsenhausen – TG Bad Waldsee 2:0 (25:6, 25:21)
An ihrem ersten Spieltag auf dem Großfeld überhaupt konnte die junge, noch unerfahrene Mannschaft gleich einen Sieg feiern. Gegen die TSG Leutkirch gelang ein 2:1 Erfolg, wobei sich die TG den Satzverlust komplett selbst zu zu schreiben hatte. Gegen die favorisierten Gastgeberinnen aus Ochsenhausen zeigten die Waldseerinnen nach klar verlorenem ersten Durchgang im zweiten Satz ein prima Leistung und hielten gut mit.
TG: Sevde Ünlü, Nora und Dana Heinzler, Antonia Matt, Jiota Politis, Ellen Scheftschik, Gabriela Marek und Ida Bade

Template by JoomlaShine