TG Bad Waldsee - Volleyball

Mittwoch, 27 November 2019 19:53

Landesliga U18: Jungs mit guter Leistung trotz zweier Niederlagen

VfB Ulm – TG Bad Waldsee 2:1 (19:25, 25:23, 15:8)
VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee 2:0 (25:18, 25:12)
Eine sehr gute Leistung zeigte die U18 in der U18 Landesliga. Sehr konzentriert und mit ganz wenig Eigenfehlern überraschten die Waldseer die favorisierten Ulmer, die sich deutlich zu viele eigene Fehler leisteten. Das Ergebnis war ein souveräner Satzgewinn für die TG. In Durchgang zwei spielten beide Teams auf Augenhöhe und den TG - Jungs fehlte am Satzende das Quäntchen Glück um die Partie für sich zu entscheiden. Mit 23:25 ging der Satz denkbar knapp an die Ulmer, die sich dann auch das Tie-Break sicherten. Auch gegen die körperlich klar überlegenen und baumlangen VfB - Jungs hielten sich die Waldseer anschließend durchaus ordentlich und konnten immer wieder mit gute Aktionen punkten ohne die Gastgeber aber entscheidend in Gefahr zu bringen.
TG: David Wiegel, Justus Göttel, Nikolas Bell, Fabian Soldan, Benni Fritzenschaf, Denis Seibel, Jakob Grempler

Template by JoomlaShine