TG Bad Waldsee - Volleyball

Mittwoch, 27 November 2019 19:57

Oberliga: Frauen verlieren beim TSV Ellwangen

TSV Ellwangen – TG Bad Waldsee  3:1 (25:21, 18:25, 25:9, 26:24)
Vergangenen Sonntag mussten sich unsere Damen 1 gegen Ellwangen beweisen. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein Spiel mit vielen Höhen und Tiefen beider Mannschaften. Zu Beginn fanden die Waldseerinnen schwer ins Spiel, so dass am Ende ein Satzverlust von 25 zu 21 zu verzeichnen war. Der Start in den zweiten Satz verlief um einiges besser. Schnell konnten die Spielerinnen der TG Bad Waldsee sich absetzen und lagen deutlich vorne. So gewannen sie den zweiten Satz mit einigen Punkten Vorsprung. Im dritten Satz nutzte die TSV Ellwangen die vielen Eigenfehler und die schlechte Leistung im Angriff der TG Bad Waldsee und setzte sich früh ab. Mit Blick auf die Auswechselbank war auch kein adäquater Angriffswechsel möglich. Somit ging der dritte Satz verdient an die Gastgeber aus Ellwangen. Auch im vierten Satz fanden die Waldseer Damen nicht ins Spiel und lagen von Beginn an einige Punkte zurück. Durch druckvolle Aufschläge und neugefundener Angriffsstärke holte die TG Bad Waldsee auf und es kam noch zu einem spannenden Satzende. Trotz abgewehrtem Matchball auf der Waldseer Seite, entschied die TSV den letzten Satz und somit das Spiel für sich. Untypisch für die TG Bad Waldsee waren in diesem Spiel die hohe Anzahl an Eigenfehler, sowie die hohe Fehlerquote im Angriff bei solider Annahme.
TG: Laura Weber, Sybille Bosch, Julia Herkommer, Desiree Sättele, Luisa Flur, Carolin Buschbacher, Christina Stärk, Katja Real

Template by JoomlaShine