TG Bad Waldsee - Volleyball

Dienstag, 29 März 2022 09:37

Herren 2: Niederlage trotz guter Leistung beim Meister SV Gebrazhofen

SV Gebrazhofen - TG Bad Waldsee 3:1 (25:19, 25:20, 23:25, 29:27)

Vor dem Spiel hätte man mit einem Sieg beim feststehenden Meister SV Gebrazhofen noch die Chance auf den 2. Platz und somit den Aufstiegsrelegationsplatz gehabt. Somit ging man mit hoher Motivation ins Spiel. Für den SV Gebrazhofen ging es um nichts mehr, so spielten sie befreit auf und konnten ihre Stärke demonstrieren. Die Waldseeer hatten in der niedrigen Halle zwar einige Annahmeprobleme, zeigten trotzdem durchweg eine gute Leistung. In den ersten beiden Sätzen musste man sich dennoch relativ klar geschlagen geben, mit einer nochmaligen Leistungssteigerung und etwas schwächer werdenden Gebrazhofenern holte man sich den 3. Satz.
Der 4. Satz war hart umkämpft, die Waldseeer hatten mehrere Satzbälle zum Satzausgleich. Letztendlich musste man sich jedoch 3:1 geschlagen geben.

Somit können die Herren 2 nun weder auf noch absteigen. Im letzten (Nachhol-)Spiel zu Hause am 9.4. kann man sich jedoch noch auf einen sehr guten 3. Tabellenplatz verbessern.

Für die TG spielten: Matthias Walther, Valentin Marth, Benedikt Fritzenschaf, Patrick Bissenberger, Mark Adelmann, Jonas Weber, David Wiegel, Daniel Scheerer, Simon Bergmann, Moritz Thoma, Stefan Ustinov

Template by JoomlaShine