TG Bad Waldsee - Volleyball

Freitag, 29 April 2022 10:33

Württembergische Jugendpokalendrunden und Bezirksmeisterschaften - jede Menge TG Teams am Wochenende im Einsatz

Ein volles Programm haben die Jugend-Teams der TG am Wochenende. Die U20 männlich, die U16 männlich und die U16 weiblich kämpfen um den Württembergischen Jugendpokal, die U15 und U13 Teams spielen um die Bezirksmeisterschaft.
Weite Reisen stehen den Großfeld Teams zum Saisonende am Samstag ins Haus. Die Jungs der U20 und U16 haben sich beide für die Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal in Ellwangen qualifiziert. Die sechs verbliebenen Teams starten in zwei Vorrundengruppen mit je drei Teams. Die U20 trifft dabei auf den TSV Ellwangen und den SV Esslingen. Die U16 Jungs müssen sich ebenfalls mit den Gastgebern und dem VfB Friedrichshafen auseinander setzen. Ebenfalls für die Endrunde qualifiziert habven sich die Mädchen der U16. Sie treffen in Freudental zunächst auf die SpVgg Holzgerlingen und die SG Korb/Beinstein. Alle Turniere starten um 11:00 Uhr.
Am Sonntag kämpfen die U15 Teams um die Bezirksmeisterschaften. Sowohl die Jungs als auch zwei Teams der Mädchen haben sich für die Endrunden quaifiziert. Die Mädchen treffen dabei ab 11:00 Uhr in der heimischen Eugen-Bolz-Sporthalle auf den SV Ochsenhausen, den VfB Ulm, den SV Horgenzell und den TSV Laupheim. Die dritte und vierte Mannschaft spielen zeitgleich in Biberach und Bad Saulgau in den Platzierungsrunden. Die Jungs müssen sich in der Endrunde in Biberach mit dem SSV Ulm, dem VfB Ulm, dem VfB Friedrichchafen und der TG Biberach mit namhafter Konkurrenz auseinander setzen. Um die Plätze spielt die zweite Mansnchaft in Immenstaad. Weiterhin sind am Samstag die Bezirksmeisterschaften der U13. Die Endrunde der Mädchen findet ab 13:00 Uhr in der Eugen-Bolz-Sporthalle statt (die zweite Mansnchaft spielt in der Platzierungsrunde in Laupheim), während die Jungs in Biberach um den Titel kämpfen.

Template by JoomlaShine