TG Bad Waldsee - Volleyball

Herren 1

Herren 1 (30)

Zum Saisonende haben die Volleyballer der TG Bad Waldsee noch einmal ein Highlight zu bieten. Im Halbfinale des Württembergischen Pokals empfängt der Regionalligist am Freitagabend den Tabellenzweiten der 3. Liga SV Fellbach. Die Fellbacher sind nach jahrelanger Zugehörigkeit zur zweiten Bundesliga letzte Saison überraschend in die 3. Liga abgestiegen. Nach etwas holprigem Start in dieses Saison haben sie eine starke Rückrunde gespielt und liegen nach zuletzt sieben Siegen in Folge auf Platz zwei der Tabelle. Die klare Favoritenrolle ist also schnell verteilt. Das Team von Evi Müllerschön und Peer Auer hat nicht nur die fast beendete Regionalliga - Saison grundsolide gespielt, sondern auch im laufenden Pokalwettbewerb für Furore gesorgt. So wurde im Achtelfinale überraschend der Drittligist TV Rottenburg mit 3:0 besiegt und damit der Weg ins Halbfinale geebnet. Nun wollen die Einheimischen auch dem SV Fellbach das Leben so schwer wie möglich machen. Man darf gespannt sein, in wie weit…
TG Bad Waldsee - Vfl Sindelfingen 3:1 (19:25, 25:22, 25:23, 25:21) Im Spiel gegen den USC Freiburg vor einer Woche, war die Mannschaft der TG krankheitsbedingt stark dezimiert. Jetzt, gegen den Vfl Sindelfingen, konnte das Trainerteam Evi Müllerschön und Peer Auer wieder über den gesamten Kader verfügen. Auch hatte man sich in der Vergangenheit immer spannende Spiele gegen den Vfl geliefert, meistens mit dem besseren Ausgang für die Oberschwaben. Die Herren der TG konnten also mit gutem Selbstbewusstsein ins Spiel gehen, die Zielvorgabe des Trainerteams, drei Punkte zu holen, schien lösbar.Umso verwunderlicher war der Start in das Spiel. Schnell lag die TG mit 1:6 und dann mit 7:15 zurück. Der Vfl spielte von Anfang an in Angriff und Abwehr gut, während die TG vor allem im Angriff zu viele Fehler machte. Die Mannschaft der TG stabilisierte sich erst gegen Ende des ersten Satzes. Auch taktische Wechsel des Trainerteams machten es…
USC Freiburg - TG Bad Waldsee 3:0 3:0 (25:19, 25:17, 25:17) Nach einer dreiwöchigen Spielpause wollten die Volleyballer der TG Bad Waldsee, wie schon so oft, ihre Negativserie gegen den USC Freiburg beenden. Aber auch dieses Mal mussten sie die Überlegenheit des Tabellenzweiten der Regionalliga anerkennen und eine klare 0:3 Niederlage akzeptieren.Damit steht die TG Bad Waldsee nach wie vor auf dem vierten Tabellenplatz. Der Abstand zu den drei Tabellenführern hat sich vergrößert, die TSG HD-Rohrbach hat aufgeholt und den Anschluss an den vierten Tabellenplatz und an die TG gehalten.Die erste Herrenmannschaft der TG Bad Waldsee verfügt normalerweise über einen Kader von elf Spielern. Sechs Spieler – mit Libero sieben – kämpfen in einem Spiel aktiv um die Punkte. Das Trainerteam Evi Müllerschön und Peer Auer hat beim relativ ausgeglichenen Kader deshalb einige taktische Möglichkeiten zum Wechsel. Gleich drei krankheitsbedingte Ausfälle raubten dem Trainerteam allerdings an diesem Wochenende fast sämtliche…
VfB Friedrichshafen 2 - TG Bad Waldsee 1:3 (15:25, 22:25, 25:22, 21:25) Die TG Bad Waldsee hält den Anschluss an die Spitze und erkämpft sich drei Punkte.Die Volleyballer der TG Bad Waldsee haben gegen die zweite Mannschaft des VfB Friedrichshafen in der Regionalliga mit 3:1 gewonnen. Da die drei anderen Mannschaften des tabellenanführenden Quartetts ebenfalls gewonnen haben, ändert sich in der Tabellenspitze nichts, Waldsee bleibt weiter auf dem vierten Platz.Volleyball in der ZF Arena in Friedrichshafen zu spielen, lässt wahrscheinlich jedes Volleyballerherz höher schlagen. Dass es eher 50 Fans waren, die das Spiel verfolgten, als die normalerweise 3 600 Zuschauer die die Halle fasst, tat dabei der Freude keinen Abbruch. Im Hinspiel zuhause hatte die TG mit 3:1 gegen Friedrichshafen gewonnen. Im Rückspiel, so war die Forderung des Trainerteams Evi Müllerschön und Peer Auer, sollte kein Satz abgegeben werden. Nach der relativ hohen Fehlerquote beim Aufschlag in den letzten Spielen,…
TG Bad Waldsee - ASV Botnang 1:3 (18:25, 25:20, 17:25, 18:25) Die Regionalliga-Volleyballer der TG Bad Waldsee verlieren nach einem hochklassigen und spannenden Spiel gegen den Ligafavoriten, den ASV Botnang, mit 1:3 (18:25, 25:20, 17:25, 18:25).Auf beiden Seiten des Netzes standen zwei Mannschaften, die sich in den vergangenen Jahren schon viele enge Matches geliefert hatten. Meistens mit der Mannschaft als Sieger, die den Heimvorteil für sich zu nutzen wusste. Die Gastgeber hofften wieder auf diesen, mussten aber am Ende anerkennen, dass sie diese Saison auch Zuhause gegen den ASV Botnang unterlagen. Über weite Strecken fand ein spannendes Spiel auf Augenhöhe statt, aber letztendlich war es dann doch mit dem ASV Botnang die bessere Mannschaft, die dieses Spitzenspiel zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellenersten gewonnen hat. Ca. 150 Zuschauer waren in die Halle gekommen, um die heimische Mannschaft anzufeuern und lautstark zu unterstützen. Im ersten Satz sahen die Zuschauer bis zum…
TG Bad Waldsee - USC Konstanz II 3:0 ( (25:22; 25:23, 25:16)Im sechsten Spiel in Folge haben die Volleyballer der TG Bad Waldsee wieder gewonnen, diesmal gegen den USC Konstanz klar mit 3:0.Momentan hat sich in der Regionalligatabelle der Volleyballer eine klare Struktur gefestigt. Vier Mannschaften – die TG Bad Waldsee als Vierter – führen, mit nur zwei Punkten Abstand untereinander, die Tabelle an. Sie haben sich mit mindestens sechs Punkten vor das Mittelfeld gesetzt. Zwei Mannschaften – darunter der USC Konstanz - bilden gemeinsam, relativ abgeschlagen, das Schlusslicht.Trotzdem hat schon die Hinrunde gezeigt, dass auch Mannschaften im unteren Teil der Tabelle in der Lage sind, den Favoriten Sätze bzw. Spiele abzutrotzen.Deshalb war vor dem Spiel die vom Trainergespann Evi Müllerschön und Peer Auer ausgesprochene Devise: Wir wollen keinen Satz abgeben und „zu Null“ gewinnen.Mit begrenzten Auswechselmöglichkeiten, Tim Knaus war krankheitsbedingt nicht einsatzbereit, startete die TG ins Spiel. Bis zum…
Template by JoomlaShine