Damen 3

Damen 3 (7)

Mittwoch, 20 Februar 2019 18:13

Frauen 3 verteidigen Platz zwei

VfB Friedrichshafen III  – TG Bad Waldsee III 0:3 (18:25, 23:25;22:25)     
Die Nachwuchsdamen beider Teams lieferten sich ein tolles Duell, meist auf Augenhöhe. In allen Phase, während des gesamten Spiels wurden starke Aufschläge, gute Annahmen und gezielte, harte Angriffe geboten. Geschenkt wurde hier niemandem auch nur ein kleines Fleckchen. Zum Ende der Sätze hatten die TG-Damen dann aber immer das nötige Quäntchen mehr an Durchschlagskraft und entschieden das Spiel verdient für sich.
TG: Mirjam Groß, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger

Dienstag, 05 Februar 2019 10:00

B-Klasse - Damen 3 bleiben im Aufstiegsrennen

TG Bad Waldsee III – VfB Friedrichshafen IV 3:0 (25:5, 25:5, 25:7)

TG Bad Waldsee III – SG Gebrazhofen /Waldburg 3:1 (17:25, 25:19, 25:12, 25:20)

Zu Beginn der ersten Partie taten sich die jungen TG-Damen gegen stark kämpfende Gäste schwer den Ball ins Ziel zu bringen. Von Ball zu Ball steigerten sie sich aber, und brachten nach gutem Annahme- und Abwehrspiel die Bälle im gegnerischen Feld unter. Die Angaben schlugen nun auch wieder verstärkt ein. Ein verdienter Sieg nach tollem Kampf. Das Ergebnis des zweiten Spiels lässt es einfacher erscheinen als es war, zumal die noch sehr jungen VfB-lerinnen seit der Vorrunde einiges dazugelernt haben. Aber konzentriert bei den Aufschlägen wurde Punkt für Punkt gesammelt. Und nahezu alles was übers Netz kam konnte in wichtige Punkte im Aufstiegsrennen umgewandelt werden.

TG: Mirjam Groß, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Sara Osmanovic und Naomi Wagner.

Montag, 21 Januar 2019 06:46

Spielergebnis Damen 3 - B-Klasse

SV Hauerz II – TG Bad Waldsee III 1:3 (18:25, 26:24, 21:25, 13:25)

Nach einem starken ersten Satz kamen die TG-Damen in Bedrängnis. Der Angriff und die Angaben waren nicht zwingend genug. Im vierten Satz besannen sich die Waldseerinnen wieder auf ihre Stärken im Aufschlag und Angriff, und die Punkte gingen verdient an die Kurstädterinnen.

TG: Silvana Schellhorn, Lisa Meisl, Ronja Schäfer, Jasmin Wachinger, Anouk Rebstock, Linnea Müller, Sara Osmanovic und Sophia Maucher

BSG Immenstaad II – TG Bad Waldsee III 0:3 (6:25, 13:25, 10:25)
Die größte Schwierigkeit in diesem Spiel war, gegen eine sehr junge Heimmannschaft, die Konzentration aufrecht zu halten. Nur selten kamen die Annahme- und Abwehrspielerinnen in Bedrängnis. Und wenn doch ein gegnerischer Ball nahezu sein Ziel fand, waren die TG-Damen zur Stelle und konnten aus dem Gegenangriff die Punkte erzielen. Individualfehler, welche zu den gegnerische Punkten führten waren an diesem Tag zu verzeihen, da die Mannschaft ansonsten im Stellungsspiel und taktischen Bereich bereits recht gute Arbeit leistet. Zudem forderte der TG - Trainer vor allem Risiko im Aufschlagspiel.
TG: Miriam Groß, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn.

Sonntag, 09 Dezember 2018 22:40

B-Klasse: Damen 3 gewinnen auch in Saulgau

TSV Bad Saulgau – TG Bad Waldsee 3 1:3 (11:25, 25:21, 20:25, 16:25)
Harter Kampf, verkrampftes Spiel. Vor allem im zweiten Satz bot die TG ein ungewöhnlich zerfahrenes Spiel, Annahmen und Abwehr kamen nicht sauber. Das danach gefordert höhere Risiko brachte die Waldsee-Damen wieder in die Spur, auch wenn sie sich weiterhin schwer getan haben. Am Ende aber haben die Waldseerinnen verdient gewonnen haben.
TG: Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn und Jasmin Wachinger.

Montag, 03 Dezember 2018 10:03

Damen 3 siegen im Pokal

TG Bad Waldsee III – SV Horgenzell II 3:2 (22:25, 19:25, 25:16, 25:22, 15:13)

Wenn Nachwuchsmädels zu Damen werden. Im Gegensatz zum Rundenspiel waren die TG-Damen von Beginn an wacher und präsenter, was gegen Horgenzell auch zwingend notwendig war. Die Gäste setzten, ganz wie die TG auf den Nachwuchs, bzw. Ergänzungsspielerinnen, die in der Runde nicht so oft zum Zug kommen. Die ersten beiden Sätze wurden durch viele kleine Individualfehler verloren. Von Spielzug zu Spielzug gingen die Waldseerinnen dann konzentrierter und zielstrebiger vor. Starke Angaben machten den Weg frei. Ebenso kamen die Angriffe stärken und häufiger ins Ziel, vorangegangen eine meist gute Annahme. Hervorzuheben ist der tolle Kampfgeist, den sich das geschlossene Team längst erarbeitet hat.

TG: Mirjam Groß, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger, Fabienne Golle, Sophia Soherr und Naomi

Donnerstag, 25 Oktober 2018 14:25

Spielergebnisse Damen 3 - B-Klasse

TG Bad Waldsee III – VfB Friedrichshafen III 3:0 (25:17, 25:18, 25:21)

TG Bad Waldsee III – SV Hauerz II 3:0 (25:23, 25:17, 25:21)

Zwei heiße Duelle lieferten sich die TG - Nachwuchsdamen am vergangenen Samstag gegen den VfB und SVH vor heimischer Kulisse. Zu Beginn der Sätze setzten sich die Gäste stark in Szene. Doch mit viel Mut im Angriffsspiel und konzentrierter Arbeit im Spielaufbau blieben die TG-Damen immer in Schlagdistanz und zogen pausenlos an den Gästen vorbei.

Kleinere und wenige Durchhänger überwanden die Waldseerinnen schnell und konnten vor allem mit taktischen Aufschlägen bestechen.
TG: Mirjam Groß, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn und Jasmin Wachinger

Template by JoomlaShine