TG Bad Waldsee - Volleyball

Schon traditionell finden im Volleyballbezirk Süd zum Rückrundenauftakt an Drei König die Achtel-/Viertelfinal – Turniere des Bezirkspokals statt und auch dieses Jahr finden drei Turniere mit Beteiligung der TG – Volleyballer in der Eugen-Bolz-Sporthalle statt. Am Start für die TG Bad Waldsee sind das Bezirksliga-Team der Frauen und die beiden dritten Mannschaften aus der B-Klasse.Die zweite Frauenmannschaft trifft in einem Dreier-Turnier auf den aktuell in der A-Klasse spielenden SV Hauerz und die SG Gebrazhofen/Waldburg aus der B-Klasse. Auf dem Papier hat die Truppe von Lucas Romer hier sicher die Favoritenrolle inne. Die dritte Frauenmannschaft hat sich überraschend mit einem 3:2…
SC Göggingen – TG Bad Waldsee II 0:3 (18:25, 15:25, 16:25) Im letzten Spiel der Hinrunde traten die Herren 2 der TG auswärts gegen den Tabellenletzten aus Göggingen an. Im ersten Satz konnte sich lange keine Mannschaft absetzen. Eine Aufschlagserie bracht die Waldseer dann aber mit 6 Punkten in Führung und der erste Satz ging klar mit 18:25 an die Gäste. Sowohl im zweiten, wie auch im dritten Satz konnten die Waldseer zur Mitte des Satzes in Führung gehen und deutlich mit 25:15 und 25:16 gewinnen. Auf Tabellenplatz zwei geht es mit guten Voraussetzungen in die Rückrunde, die am 20.01.…
TSV Bartenbach – TG Bad Waldsee II 3:0 (25:14, 25:20, 25:21) Gegen den Tabellenzweiten aus Bartenbach war für die zweite Damenmannschaft der TG Bad Waldsee nichts zu holen. Lediglich im zweiten und dritten Satz konnten die Volleyballerinnen ihr Potenzial abrufen und dagegenhalten. Am Ende der Sätze war es der TSV, der die nötige Konzentration aufrecht halten konnte, um so den Sieg für sich zu verbuchen.TG: Carolin Buschbacher, Amelie Blaut, Melanie Bucher, Désirée Sättele, Jana Gönner, Monika Groß, Katrin Straub, Tabea Wagner
BSG Immenstaad II – TG Bad Waldsee III 0:3 (6:25, 13:25, 10:25) Die größte Schwierigkeit in diesem Spiel war, gegen eine sehr junge Heimmannschaft, die Konzentration aufrecht zu halten. Nur selten kamen die Annahme- und Abwehrspielerinnen in Bedrängnis. Und wenn doch ein gegnerischer Ball nahezu sein Ziel fand, waren die TG-Damen zur Stelle und konnten aus dem Gegenangriff die Punkte erzielen. Individualfehler, welche zu den gegnerische Punkten führten waren an diesem Tag zu verzeihen, da die Mannschaft ansonsten im Stellungsspiel und taktischen Bereich bereits recht gute Arbeit leistet. Zudem forderte der TG - Trainer vor allem Risiko im Aufschlagspiel.TG: Miriam…
TG Bad Waldsee - MTV Ludwigsburg 3:2 (25:27, 25:15, 16:25, 25:23, 15:11) In einem spannenden Spiel revanchieren sich die Volleyballer der TG Bad Waldsee für die 3:2 Niederlage im Hinspiel. Sie besiegen den MTV Ludwigsburg im Rückspiel mit 3:2 (25:27, 25:15, 16:25, 25:23, 15:11). Trainerin Evi Müllerschön meinte nach dem Spiel: „Enttäuscht bin ich eigentlich nur vom 1. Satz. Aber was dann von meinen Männern gezeigt wurde, war - besonders im vierten Satz - Volleyball vom Feinsten. Alle haben ihr ganzes Potenzial abgerufen. Vor allem hat mich wieder der Kampfgeist und die mannschaftliche Geschlossenheit begeistert. So können wir jetzt gut in die verdiente Winterpause gehen.“ Begonnen hat der Schlagabtausch des Zweiten der Regionalliga, dem MTV Ludwigsburg gegen den Dritten, die TG Bad Waldsee kurios. Die TG führte im ersten Satz bereits mit 24:21 und schaffte es dann doch nicht, einen der drei Satzbälle zu verwandeln. Die vor allem in ihrem…
SV Horgenzell - TG Bad Waldsee 0:3 (20:25, 20:25, 22:25)Einen wichtigen Sieg holte sich die erste Damenmannschaft beim Nachbarn Horgenzell. Zwar konnten die TG-Damen nicht an die tolle Leistung des Pokalspiels am Vorabend anknüpfen, konnten ihre Überlegenheit jedoch trotzdem in einen 3:0 Sieg umwandeln. Die Waldseerinnen hatten vor allem in der Annahme Probleme. Zu selten schafften sie es, die erneut glänzend aufgelegten Mittelblockerinnen einzusetzen. Mit starken Aufschlägen konnten sie jedoch ihrereseits die Gastgeber immer wieder entscheidend unter Druck setzen. Letztlich schaffte die TG es, die jeweils zur Mitte des Satzes herausgespielten Vorsprünge zu Satzgewinne zu führen und damit das Spiel…
Sonntag, 09 Dezember 2018 22:41

VLW-Pokal: TG-Damen scheiden im Pokal aus

TG Bad Waldsee – VfB Ulm 0:3 (20:25, 15:25, 20:25)Eine 3:0-Niederlage kassierte die erste Damenmannschaft am vergangenen Freitag in der dritten Runde des Volleyball Verbandspokals. Gegen den Regionalligisten VfB Ulm zeigten die TG-Damen zwar eine gute Leistung, schafften es jedoch nicht, den Gastgebern einen Satz abzunehmen. Die TG zeigte von Beginn ein gutes Spiel. Vor rund 50 Zuschauer erkämpften sich die Damen immer wieder durch eine starke Abwehrleistung Punkte. Auch die Mittelblocker punktete wie gewohnt und stellten die Gastgeber immer wieder vor Probleme. Beim Stand von 20:19 für die TG zeigte sich jedoch die Abgezockheit der Gäste. Fehlerlos ließen sie…
Sonntag, 09 Dezember 2018 22:40

B-Klasse: Damen 3 gewinnen auch in Saulgau

TSV Bad Saulgau – TG Bad Waldsee 3 1:3 (11:25, 25:21, 20:25, 16:25)Harter Kampf, verkrampftes Spiel. Vor allem im zweiten Satz bot die TG ein ungewöhnlich zerfahrenes Spiel, Annahmen und Abwehr kamen nicht sauber. Das danach gefordert höhere Risiko brachte die Waldsee-Damen wieder in die Spur, auch wenn sie sich weiterhin schwer getan haben. Am Ende aber haben die Waldseerinnen verdient gewonnen haben.TG: Sophia Maucher, Lisa Meisl, Linnea Müller, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn und Jasmin Wachinger.
Sonntag, 09 Dezember 2018 22:39

Spielergebnis U18 weiblich

TG Bad Waldsee – TV Kressbronn 0:2 (16:25, 22:25) TG Bad Waldsee – MTG Wangen 1:2 (12:25, 25:18, 9:15) Zerfahrenes und hastiges Spiel gegen Kressbronn. Im zweiten Spiel kam viel mehr Ruhe und Zusammenspiel zustande. In beiden Spielen ist die Annahme und Abwehrarbeit hervorzuheben, die mit einem weiteren Punkt belohnt wurde. TG: Martyna Dabrowska, Nora Eßlinger, Fabienne Golle, Mirjam Groß, Sara Osmanovic, Sophia Soherr, Naomi Wagner, Viktoria Zaiser
Sonntag, 09 Dezember 2018 22:38

Spielergebnis U18 männlich

TG Bad Waldsee II – TSV Eningen 1:2 (22:25, 26:24, 12:15) TG Bad Waldsee II – TSV Burladingen 0:2 (10:25, 13:25) Keine guten Tag erwischte die U18-2, die sich mit vielen Ungenauigkeiten und Eigenfehlern das Leben selber schwer machte. So gab es gegen den TSV Eningen ein Spiel auf Augenhöhe, in dem jeder Satz knapp war. Bei 22:24 im zweiten Satz standen die TG-Jungs schon kurz vor einer 0:2 Niederlage, ehe sie sich mit Glück doch noch den für den zweiten Platz in der Abschlusstabelle nötigen Punktgewinn sicherten. Gegen den ungeschlagenen Bezirksmeister standen die Waldseer dann auf verlorenem Posten. TG:…
Jeweils ihren letzten Spieltag vor der Weihnachtspause bestreiten die erste Männer- und Frauenmannschaft der TG Bad Waldsee am Wochenende. Die Männer empfangen am Sonntagnachmittag den Tabellenzweiten MTV Ludwigsburg in der Eugen-Bolz-Sporthalle, die Frauen treten am Samstagabend in Horgenzell an. Zum ersten Rückrundenspieltag empfangen die Männer in der Regionalliga mit dem MTV Ludwigsburg einen echten Hochkaräter der Liga. Die Barockstädter mussten zu Saisonbeginn nach einem 3:2 Auftaktsieg gegen die TG in Heidelberg eine 2:3 Niederlage einstecken, landeten aber seither sieben Siege in Folge und stehen inzwischen punktgleich mit Freiburg auf Platz zwei der Tabelle. Die Gäste dürften die Mannschaft mit dem…
Das vorletzte Volleyball - Wochenende dieses Jahres wird bereits am Freitagabend von der ersten Frauenmannschaft der TG eingeläutet. Im Achtelfinale des VLW - Pokals ist mit dem VfB Ulm der aktuelle Tabellenzweite der Regionalliga zu Gast. Die Ulmerinnen sind in der abgelaufenen Saison aus der Oberliga zurück in die Regionalliga aufgestiegen und haben hier eine glänzende Hinrunde gespielt. Erst am letzten Wochenende mussten sie beim 2:3 in Offenburg ihre erste Saisonniederlage einstecken.Selbstredend nehmen die Gäste damit die klare Favoritenrolle ein. Die Einheimischen erreichten nach Siegen in Burladingen und Horgenzell das Achtelfinale im Pokal und können unbeschwert in die Partie gegen…
Die Volleyballer der TG Bad Waldsee gewinnen am Sonntagabend gegen den FT 1844 Freiburg 2 mit 3:1 (25:21, 25:19, 23:25, 25:14). Im letzten Spiel der Hinrunde sichern sie sich so den dritten Tabellenplatz. Vor dem sonntäglichen Spiel lag die Mannschaft der TG Bad Waldsee auf dem dritten Tabellenplatz, die Mannschaft des FT Freiburg 2 auf dem letzten Platz, mit nur zwei Punkten. Eigentlich ein Spiel, dass die Waldseer von der Papierform her gewinnen mussten. In der Freiburger Mannschaft spielen jedoch zum einen einige Nachwuchs-Kaderspieler der badischen Auswahl, zum anderen hatte die Mannschaft in den vergangenen Spielen viele Sätze nur knapp verloren. So starteten die Volleyballer der TG hochmotiviert und konzentriert in den ersten Satz und führten relativ schnell mit 13:8. Die Freiburger ließen sich davon nicht beeindrucken. Sie spielten ihr aggressives und druckvolles Spiel weiter und erkämpften sich ein 19:19. Die Waldseer Mannschaft spielte dann aber ihre ganze Erfahrung aus.…
Template by JoomlaShine